Recent Posts

Montag, 7. Mai 2018

{Werbung} Kirschtaschen und tolles Geschirr


*Dieser Beitrag enthält Werbung 

Im Februar diesen Jahres war ich zum ersten Mal auf der Ambiente. So viele
wundervolle Sachen die ich dort entdeckt habe. Ich weiß das ich im nächsten Jahr
auf jeden Fall zwei Tage in Frankfurt sein werde. Auf der Ambiente habe ich
auch wundervolle Gespräche mit Firmen geführt.


An einem Stand konnte ich gar nicht so schnell vorbei gehen, denn ich
habe vor einiger Zeit mein Herz an Emaille Geschirr verloren.
Und dort standen ziemlich viel Emaille Geschirr der Marke Cabanaz, in den verschiedensten Farben. Einfach wundervoll. Allerdings ist es gar keine Emaille, 
sondern Keramik Geschirr in einer Emaille Optik.

Dahinter steckt Capventure, eine innovative niederländische Firma 
mit eigenem Design. Die vier Marken Puhlmann, Cabanaz, The Zoo und Zuperzozial 
gehören zu ihnen. Ihre Marken findet man in Kaufhäusern, Küchen- 
und Geschenkartikelgeschäften. 

Ich habe dann geschaut wo für mich das nächste Geschäft ist indem es
die wundervollen Produkte von Capventure zu kaufen gibt.
Für mich, die am Niederrhein wohnt wäre es dann Venlo. Aber es gibt 
die Produkte auch in Düsseldorf, Essen oder Bochum. 
Die genauen Geschäfte findet ihr auf der Homepage - hier


Kirschtaschen

150 g Quark
 350 g Weizenmehl
60 g Zucker

60 ml Milch
50 ml Rapsöl
1 Päckchen Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz

1 Glas Kirschen
2 EL Speisestärke
1 Eigelb
1 Eiweiß

Zubereitung

1.) Die ersten drei Zutaten abwiegen in eine Rührschüssel geben 
und miteinander vermengen. 

2.) Die nächsten fünf Zutaten in die Rührschüssel geben und 
alles zu einem Teig vermengen. Ich nutze dazu mein
Handrührgerät mit den Knethaken.

3.) Wenn die Zutaten sich verbunden haben, knete ich den Teig
noch einmal mit den Händen durch.

4.) Den Teig an dieser Stelle erstmal an die Seite stellen und
das Glas Kirschen abtropfen lassen, dabei bitte den
Saft auffangen.

5.) Die Kirschen mit ein wenig Kirschsaft in einen Topf geben.
Bei mittlerer Hitze die Kirschen erwärmen. Die Speisestärke
mit ca. 5 Löffeln des Kirschsaftes verrühren.
Wenn die Kirschen warm sind, die Speisestärke hinzufügen
und umrühren. Es sollte recht schnell eindicken. Vom
Herd nehmen und an die Seite stellen.

6.) Jetzt brauchen wir den Teig wieder. Auf einer bemehlten 
Arbeitsfläche wird der Teig zu einem Quadrat (30x40cm) ausgerollt.
Nun die Teigplatte in 8 gleichgroße Rechtecke schneiden.

7.) Auf die eine Seite kommen nun die Kirschen und die
andere Seite wird 5 Mal eingeschnitten. Aufpassen -
nicht durchschneiden.

8.) Das Eiweiß dient nun als "Klebstoff". Einmal am Rand
dünn auftragen und dann zuklappen.
Von außen werden die Kirschtaschen dann mit Eigelb bestrichen.

9.) Ab in den Ofen und bei 180°C / Umluft ca. 15-20 Minuten backen.




Ich wünsche Euch
allen einen schönen
Start in die neue Woche


Alles Liebe 
Eure Moni


* Recht herzlichen Dank an die Firma Capventura
für die Zusendung dieses tollen Geschirr Paketes