Recent Posts

Mittwoch, 25. Juli 2018

{Grillbeilage} Mexikanischer Tortellinisalat


Bei so heißem Wetter wie es momentan der Fall ist, mag ich nicht lange in der Küche stehen. Da schmeißen wir meist den Grill an und ich schaue momentan mal nach neuen Salaten. Denn wenn wir dann " so oft " grillen sollte schon ein wenig Abwechslung dabei sein. Ich mag sehr gerne Nudelsalate und da habe ich dann ein Rezept eines mexikanischen Tortellinisalates gefunden. Ich habe allerdings nicht alle Zutaten verwendet.

Habt ihr Lieblingssalat Rezepte, die Ihr immer zum grillen zaubert? Ich mag auf jeden Fall sehr gerne gemischten grünen Salat, Tomatensalat, falschen Kartoffelsalat, leichten Kartoffelsalat und Schichtsalat. Nach dem heutigen grillen kann ich dann auch auch mitteilen ob dieser Tortellinisalat auf meine "der gehört zum grillen dazu " gehört.


Mexikanischer Tortellinisalat

250g Tortellini
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 rote Zwiebel
1 rote Paprika
ein paar kleine Tomaten
(aus meinem eigenen Garten)
2 EL Koriander
1 Jalapeno

1 Avocado
20ml Weißweinessig
100ml Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 EL brauner Zucker
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer


1.) Die Tortellini nach Packungsanleitung kochen

2.) Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden. Die kleinen Tomaten
halbieren und den Koriander klein hacken.

3.) Tortellini mit Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Kidneybohnen, Mais 
und Koriander vermengen und an die Seite stellen.

4.) Die Avocado halbieren, entkernen und aushöhlen. Die Avocadomasse
in eine höhere Schüssel füllen. Alle anderen Zutaten hinzufügen und
mit Hilfe eines Pürierstabes alles klein pürieren. Fertig ist die Sauce.

5.) Die Sauce über die Tortellini geben und alles vermengen.
Ich habe dann den Salat in den Kühlschrank gestellt, damit alles durchziehen kann.


Eine wunderschöne Woche mit viel Salaten und Grillfeisch
wünsche ich Euch

Alles Liebe
Eure
Moni