Sonntag, 7. Juni 2020

{Backen mit Freunden im Juni} Erdbeer Kokos Stieleis


Hallo zusammen,

wir haben tatsächlich schon die Mitte des Jahres 2020 erreicht. Irgendwie komisch wie die Zeit so schnellt vorbei geht. Der Monat Juni ist aber ein wirklich toller Monat, nicht nur weil viele nette und tolle Menschen in diesem Monat Geburtstag haben - sondern weil endlich die Beeren Saison wieder startet. Ich habe in diesem Jahr schon so viele Erdbeeren gegessen wie schon lange nicht mehr. Ich finde sie aber auch schon wirklich aromatisch.
Im Nachbardorf gibt es einen 24 Stunden Obst und Gemüse Automaten. Das freut mich total und die Erdbeeren sind sehr lecker. 

Neben Erdbeeren esse ich total gerne Blaubeeren. Habe sogar eigene in meinem Garten, allerdings reichen die nicht um damit zu backen. Aber für ein paar in den Joghurt reichen die auch aus. Ich bin sehr gespannt auf die Himbeerernte in diesem Jahr, letztes Jahr haben beide Himbeersträucher wirklich so einige Himbeeren getragen.

Für unsere gemeinsame Back Challenge mussten wir daher auch unbedingt das Thema Beeren nehmen. Wir haben uns nicht auf eine Beere festgelegt, sondern jede kann die Beere nehmen die der Favorit ist. Mir ist dann noch beim bearbeiten der Fotos aufgefallen, das ich diesmal gar nicht gebacken habe. Sondern eher meine Tiefkühlung für mich hab arbeiten lassen. Da es in diesem Jahr schon ein paar Tage richtig heiss gewesen ist, passt mein Rezept dennoch dazu. Ich habe mich in diesem Monat für ein Eis entschieden. Eine Kombination aus Kokos und Erdbeere.



 Erdbeer - Kokos - Stieleis

Zutaten

500g Erdbeeren
1 Dose Kokosmilch
3 EL oder mehr Honig
1/2 TL Vanillepaste

Zubereitung

1.) Die Kokosmilch in einen Messbecher geben und mit dem Honig und der Vanillepaste vermengen. Ich habe so viel Honig hinein gegeben bis ich es süss genug
gefunden habe. Das ist aber auch immer ein persönlicher Geschmack
wie süss jeder das Eis haben möchte.

2.) Die Erdbeeren klein schneiden und mit Hilfe eines Pürierstabes klein
pürieren. Ich habe auch bei den Erdbeeren ein wenig Honig hinzu gegeben.

3.) Ich habe schon sehr lange eine Popsicles Silikonform hier rum stehen und
bisher noch nie genutzt. Diese ist aber auch nicht zwingend notwendig, 
ihr könnt jede andere Form nehmen die ihr einfrieren könnt. 
Die Holzstäbchen waren bei meiner Form mit dabei, aber ihr findet
solche Holzstäbchen auch im Netz.

4.) Nun füllt ihr zuerst die Kokosmasse in die Form und stellt alles für
30 Minuten in den Tiefkühler. Dann heraus nehmen und das Erdbeerpüree
oben drauf geben. Alles nochmal für 10 Minuten in den Tiefkühler stellen.

5.) Herausnehmen und die Holzstiele in die Masse stecken. Nun alles für
mindestens 5 Stunden in den Tiefkühler stellen - oder über Nacht.


Ich bin schon sehr gespannt was es bei Julia`s sweet bakery diesen Monat geben wird. Falls ihr auch tolle Beeren Rezepte gebacken oder gefroren habt, nutzt gerne den Hashtag 
und so finden wir Eure tollen Ideen.

Alles Liebe
Eure
Moni



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis : Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.