Recent Posts

Samstag, 14. Februar 2015

Rot die Farbe der Liebe und von meinen Red Velvet Cups

Hallo meine Lieben,

heute ist Valentinstag. Schon Tage vorher hatte ich den Eindruck das ich nur noch "rot" sehe.
Überall Herzchen und Rosen und große Schilder *14.Februar Valentinstag*
Ich mag es ja so irgendwie gar nicht. Denn ich finde man kann an sehr vielen oder sogar allen Tagen im Jahr seinem Partner kleine Freuden bereiten. Aber mich hat es nun beim backen doch erwischt und ich habe heute noch fix in meinem neuen Ofen (mit dem Automatikprogramm Muffins) ein paar Cups gebacken. Oh sie sind so toll samtig. Na wer weiß welche Cups ich gebacken habe ;-)




Es gibt Cupcakes die ich irgendwie nur zu besonderen Gelegenheiten backe und Red Velvet gehört irgendwie dazu. Ich mag sie aber total gerne und diesmal sind sie total fluffig geworden. Super lecker.




Red Velvet Cupcakes
mit Frischkäse Topping

Zutaten

120g weiche Butter

200g Zucker

2 Eier

240ml Buttermilch

1 Tl Vanilleextrakt

1 1/2 TL Natron

1 EL heller Essig

250g Mehl

30g Backkakao

1 Prise Salz

rote Lebensmittelfarbe


250g Doppelrahmfrischkäse
2-3 EL Puderzucker
1 EL Vanillezucker
50ml Sahne


Zubereitung

1.) Den Backofen auf 180Grad Ober/Unterhitze vorheizen

2.) Papierförmchen in ein Muffinblech setzen

3.) Butter und Zucker in einer großen Schüssel mit Hilfe der Küchenmaschine
schaumig rühren. Eier, Buttermilch, rote Lebensmittelfarbe und Vanilleextrakt 
unterrühren.

4.) Das Mehl, Kakao und Salz vermischen und hinzufügen

5.) Natron und Essig vermengen und unter die Teigmasse rühren

6.) Den Teig in die Förmchen füllen, aber nur ca. bis zur Hälfte

7.) Im Backofen ca.20-25min backen. Vergesst die Stäbchenprobe nicht.
Dann die Cups vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung Topping

1.) Den Frischkäse (ich nehme nur Philadelphia) mit dem Vanillezucker 
und Puderzucker verrühren.

2.) Langsam die Sahne hinzufügen und nun das ganze so lange schlagen 
bis die Masse dicklicher wird und man sie toppen kann.


Alles Liebe noch
zum Valentinstag
Eure Moni