Recent Posts

Samstag, 14. Oktober 2017

{Frühstücksidee} Quark-Öl-Teig Schokobrötchen


Sonntags liebe ich es total mit meinem Mann ausgiebig zu frühstücken. Des öfteren geht
er dann um die Ecke zu unserem Bäcker und holt frische Brötchen, aber manchmal 
backe ich dann auch Brötchen selber. Diesmal habe ich leckere und schnelle Quark-Öl-Teig Brötchen mit viel Schokostücken ausprobiert. Für meinen Mann extra noch welche
ohne Schokostückchen, denn er ist nicht so der Schokoladenfreak.


Quark-Öl-Teig Brötchen
mit Schokostückchen

300g Mehl
250g Quark
5 EL Milch
4 EL Öl
1 Pck.Backpulver
125g Zucker
2 Eier
100g backfeste 
Schokostückchen

Zubereitung

1.) Den Backofen auf 175°C / Umluft vorheizen

2.) Das Mehl mit dem Quark, Milch, Öl, Backpulver, Zucker
und 1 Ei vermengen. Zum Schluss die Schokostückchen 
dazugeben. Aus dem Teig kleine Ballen formen und 
auf ein Backblech legen. Das zweite Ei verquirlen
und die Brötchen damit einstreichen.

3.) Die Brötchen für ca.20 Minuten in den Ofen schieben.
So lauwarm sind sie ein Genuss


Ich wünsche euch allen ein schönes 
Wochenende und viel Spaß beim
nachbacken

Alles Liebe
eure
Moni





1 Kommentar: