Recent Posts

Sonntag, 5. April 2015

{Rezension} Crumbles & Crisps



Hallo meine Lieben,

ich habe in den letzten Wochen und Monaten immer wieder etwas über Crumbles gelesen wusste aber zuerst gar nichts damit anzufangen. Habe dann ein wenig nach gesehen.
Herr F.wollte dann von mir wissen was ich da ihm vorsetzen würde und ganz so platt gesagt,
es ist warmes Obst mit Streuseln *lach*
Aber ich muss sagen sehr leckeres warmes Obst. Ich habe ein Exemplar des Buches Crumbles&Crisps vom Bassermann Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür.




Gebundenes Buch
Pappband
80 Seiten
ISBN 978 3 572 08182 0
Verlag Bassermann Inspiration
€ 12,99 

Inhalt
Vorwort
Meine besten Tips&Tricks
Streusel: Standard, glutenfrei, vegan
Meine Rezepte
Register
Impressum


Bei den vielen tollen Rezepten  konnte ich mich zuerst  gar nicht entscheiden. Denn Spekulatius Crumble mit Birne, Mango-Maracuja Crumble oder Rhabarber Himbeer Crisp.
Ich habe dann mal meinen Schrank geöffnet und nach gesehen was ich denn dort noch alles
stehen habe. Und da erblickte ich ein Glas Kirschen. Perfekt! Denn Herr F. liebt Kirschen über alles.
Also Glas auf und ab in den Ofen :-)


Kirsch Crumble mit Marzipan

Zutaten
600g Kirschen
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Amaretto
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zucker
Butter für die Form

Zutaten für die Streusel
75g Marzipan
75g geschmolzene Butter
50g Mehl
40g zarte Haferflocken


Zubereitung
1.) Den Backofen auf 160Grad/Umluft vorheizen

2.) Frische Kirschen entsteinen oder ein Glas Kirschen abtropfen lassen

3.) Kirschen mit Zitronensaft, Amaretto, Zucker und Vanillezucker vermengen
und 10 Minuten ziehen lassen.

4.) Das Marzipan in kleine Stückchen reißen und mit geschmolzener Butter,
Mehl und Haferflocken vermengen

5.) Die Kirschen in eine Auflaufform füllen und mit den Streuseln bedecken.
Dann für ca. 20-25min backen, bis die Streusel goldgelb gebacken sind. 


Der Kirsch Crumble war super lecker. Allerdings würde ich empfehlen um es perfekt 
zu machen ein bisschen Vanilleeis hinzu zugeben. Denn heißes/warmes
Obst schmeckt noch besser mit einer Kugel Eis.


Es ist auf jeden Fall nicht das letzte Mal das ich einen Crumble 
getestet habe. Wie gut das ich eine Eismaschine zu Hause
habe und morgen dann mal Eis testen werde...


Habt alle einen schönen Ostersonntag

Alles Liebe
Eure Moni






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen