Recent Posts

Mittwoch, 29. Mai 2013

Erdbeer-Trüffel-Torte für den Erdbeer Event bei Küchenplausch

Hallo meine Lieben,

ich habe ja am Wochende total viel gebacken. Einiges war nicht so toll,aber einiges war super spitzen mäßig. Total toll war auch die Erdbeer Trüffel Torte und da habe ich mir gedacht ich nehme am Erdbeer Event mit zwei Sachen teil. Meine Erdbeer Cupcakes habe ich ja schon eingereicht.

Erdbeer Trüffel Torte
(Rezept aus der Sweet Dreams- Frühlingslaune)

Zutaten für den Biskuit
2 Eier
1 Prise Salz
60g Zucker
50g Mehl
2 EL Kakao

Zutaten für die Creme
3 Blatt rote Gelantine
200g Erdbeeren
50g Zucker
50ml Erdbeer Limes (z.B. XUXU)
30ml weißer Rum
 150g Frischkäse
150g weiche Butter

1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen. Das Eigelb einzeln unterziehen.
Ich habe das mit einem Kochlöffel gemacht. Mehl mit Kakaopulver mischen und unterheben.
 Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 20cm) füllen und 20 min backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3. Gelantine einweichen. Die Erdbeeren waschen und klein schneiden und mit Zucker bestreuen.
Mit einem Pürierstab das ganze pürieren. Die Erdbeeren durch ein Sieb streichen und beiseite stellen.
Die weiße Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.
Likör, Rum und Frischkäse unter die geschmolzene Kuvertüre rühren.Die Gelantine ausdrücken und 
in der warmen Masse auflösen. Ich habe in dem Falle mehr Gelantine genommen,es waren 5 Blatt.
 Das Beerenpürree unterrühren und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

4. Butter cremig rühren, dann die Creme löffelweise unterschlagen. Biskuit waagerecht halbieren. 
Die Böden mit 2/3 Creme in einen Tortenring schichten. Torte ca.60min kalt stellen (Kühlschrank)

5. Tortenring lösen und den Tortenrand dünn mit Creme bestreichen. Das habe ich bei meiner Torte nicht gemacht, denn aus irgendeinem Grunde hatte ich nicht mehr genug Creme über. Ich habe dann
Sahne geschlagen, mit Erdbeermarmelade gemischt und ein bisschen Farbe hinzugegeben.
Dann alles in einen Spritzbeutel gefüllt und kleine Tuffs am Rand entlang gespritzt.
Bis zum Verzehr habe ich die Torte wieder in den Kühlschrank gestellt.

Sehr lecker...Und in Gedanken an den heutigen TV-Abend...

BON APPETIT...
(na wer weiß was ich mir heute; Mittwoch anschaue)


Erdbeer Rezepte auf kuechenplausch.de

Kommentare:

  1. Sieht diese Torte lecker aus! Erdbeeren sind ja immer so dekorativ!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank...
    Ich liebe Erdbeeren.Muss mir dringend wieder Erdbeeren kaufen.

    AntwortenLöschen