Recent Posts

Dienstag, 2. Mai 2017

Tortilla Salat als Grillbeilage


Hallo Ihr Lieben,

nun ist es schon Mai, kaum vorstellbar das schon fünf Monate des Jahres 2017
rum sind. Es ist viel passiert und ich glaube das dieses Jahr noch viele
Überaschungen zu bieten hat. Einfach mal abwarten was da noch so kommen wird.
 Ich warte auf jeden Fall auf dauerhaften Sonnenschein, aber da bin ich 
wahrscheinlich nicht die einzige. Dieses wechselhafte Wetter ist so gar nichts für mich.
Ich bin eh eine totale Frierkönigin, jeder der mich kennt weiß das mir immer
kalt ist. Deshalb wünsche ich mir noch mehr den Sonnenschein.
 Es gibt nichts besseres als nach einem Arbeitstag in der Sonne im Garten 
zu sitzen. Allerdings dann noch besser wenn der Herr des Hauses am Grill steht.

Zu einem lecker gegrillten Fleisch kann ich nicht nein sagen, dazu noch einen
leckeren Salat und alles ist gut. (und natürlich Sonne)
 Der Herr F. hat sich vor einiger Zeit seinen Lieblingssalat gewünscht 
- einen Tortillasalat-
 Geschichtete Salate sind einfach wundervoll und sehen in Schüsseln oder
Gläsern einfach toll aus. Bevor ich weiter rede, gebe ich euch fix das Rezept.



Tortilla Salat

Zutaten

1 Eisbergsalat
1 Dose Mais
1-2 Dosen Kidneybohnen
500g gemischtes Hackfleisch
1 Flasche Salsa Soße 
3 Tomaten
1-2 Becher Schmand
geriebener Käse
Tortilla Chips
Salz, Pfeffer, Paprikapulver 

Zubereitung

1.) Das Hackfleisch mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten,
würzen und an die Seite stellen.

2.) Den Eisbergsalat klein schneiden und waschen. Mais, Kidneybohnen
ebenfalls abwaschen und die Tomaten klein schneiden.

3.) Nun den Salat schichten
Eisbergsalat, Mais, Kidneybohnen,Tomaten oder nach eurem 
Belieben. Dann das Hackfleisch und die Soße oben drauf.
Den Abschluß bilden Schmand, geriebener Käse und die Tortilla Chips

Bei dem Käse und auch den Tortilla Chips könnt ihr soviel oder so wenig 
nehmen wie es auch am besten schmeckt.


Also ran an den Grill
und alles Liebe
eure Moni



 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen