Recent Posts

Montag, 4. Januar 2016

{Keks Montag} Banane Walnuss Cookies


Hallo meine Lieben,

habt ihr auch manchmal Bananen über, die schon recht braun sind?
Bei mir kommt das hin und wieder vor.
Aber auf keinen Fall gehören sie in die Tonne, sondern
können Bestandteil eines leckeren Bananenbrotes oder
Bananen Cookies sein.

Da wir heute wieder einen Keks Montag haben,
verrate ich euch ein total leckeres und einfaches
Rezept für Bananen Cookies mit Walnüssen.

Die Kombination ist einfach klasse und ich finde
die Walnüsse geben den Cookies den perfekten Crunch.
Ich habe die Cookies zwar noch nie nur mit Banane getestet,
aber ich stelle es mir dann doch sehr weich vor.

Denn so gewisse Konsistenzen finde ich nicht gut und erinnern
mich dann leider immer an Babybrei.


Banane Walnuss Cookie

125g weiche Butter
150g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
1 Ei
1 TL Backpulver
200g Mehl
100g Walnüsse, grob gehackt
1 TL Zimt (oder auch mehr)
1 reife Banane

Zubereitung

1.) Den Backofen auf 160 Grad / Umluft vorheizen

2.) Die Walnüsse grob hacken oder schon vorgehackte kaufen
und mit dem Mehl, Backpulver, Salz, Zimt mischen.

3.) Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
Das Ei hinzufügen und dann die Mehlmischung hinzugeben.

4.) Zuletzt die zermatschte Banane kurz unterrühren.

5.) Ich nehme dann immer einen Eisportionierer um die Mengen
abzuschätzen. Wem die Kekse dann zu groß sein sollten, kann auch
einen Esslöffel oder sogar Teelöffel nehmen.

6.) Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech
legen und ungefähr 12- 15 Minuten backen.


Ich wünsche euch eine tollen ersten
Keks Montag in 2016

Alles Liebe
Moni










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen