Recent Posts

Samstag, 16. Mai 2015

{Rezept} Mango Cookies mit weißer Schokolade

Hallo meine Lieben,

kennt ihr das? Ihr geht einkaufen, steht an einer viel zu langen Schlange an der Kasse an und schaut euch so um. Genau in diesem Augenblick fiel mein Blick auf das Süßigkeiten Regal an der Kasse und da lag etwas, was nicht dem Original entsprach....Und sowas bedeutet meist "Limited Edition" oder "Nur für kurze Zeit"...Wer mich bei Instagram verfolgt, kennt meinen Verfall wenn ich solche Wörter lese. Denn besonders dann wenn es mit Backwaren oder Süßigkeiten zu tun hat, landet dieses Produkt im Einkaufswagen.
Ich muss allerdings zugeben, das ich dadurch schon das ein oder andere Mal auf die Nase gefallen bin. Denn nicht immer schmecken solche Limited Editions....Macht aber dennoch Spaß zu kaufen.

Also zurück zur Kasse..Dort lag eine kleine Packung Y*gurette Mango/weiße Schokolade. Diese Kombination hörte sich sehr viel versprechend an.



Besonders lecker sind sie wenn sie grade aus dem Kühlschrank kommen...SUUUUPPEEERRRR
Natürlich habe ich direkt wieder überlegt was ich aus der Schoki backen kann. Mir schwirren auch schon Torten im Kopf herum,allerdings hatte ich keine Lust eine Torte zu backen. Ich wollte etwas machen was schnell und fix geht. Und das ist bei mir immer Cookies...


Mango Cookies mit
weißer Schokolade

125g weiche Butter
135g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
1 Ei
200g Mehl
1 TL Backpulver

50g weiße Schokolade
3-4 Yogurette Mango
1/2 TL Mango Aromapaste (hier)


1.) Den Ofen auf 175 Grad vorheizen

2.) Butter, Zucker, Vanillezucker in eine Schüssel geben
und schaumig rühren

3.) Das Ei hinzufügen und alles miteinander verrühren

4.) Mehl, Backpulver und Salz zur Masse hinzugeben
und alles kurz vermengen

5.) Die weiße Schokolade und die Yogurette in kleine Stückchen
schneiden und in die Teigmasse geben

6.) Nun nehme ich immer einen Eisportionierer und mache
kleine Häufchen auf ein Backblech welches ich vorher mit
Backpapier ausgelegt habe

7.) Nach 10-12 Minuten sind die Cookies fertig
Nicht zu lange backen, sonst werden sie hart.
Denn Cookies sollten schon noch etwas weich sein



Alles Liebe
eure 
Moni




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen