Recent Posts

Montag, 29. Dezember 2014

Eine ganz große Waffel Liebe

Hallo meine Lieben,

kennt ihr das wenn ihr bei gewissen Sachen schon nur daran denkt und den Geruch in der Nase habt? So geht es mir immer bei Waffeln. Auf jedem Kindergeburtstag oder Treffen mit irgendwelchen Kindern und Freundinnen meiner Mum gab es Waffeln. Am liebsten mag ich Waffeln einfach nur mit Puderzucker, damit kann man mich echt glücklich machen.
Vor einiger Zeit habe ich mein Waffeleisen meiner Mum ausgeliehen und seit dem habe ich total Lust auf Waffeln. Da ich aber weiß das meine Mum auch hin und wieder Waffeln backt habe ich mir heute ein neues geholt und ihr meines überlassen.
Das neue Waffeleisen hat auch ein anderes Muster, nicht das typische Herzmuster. Und was ich total super finde, es ist Keramik beschichtet und aufgrund dessen muss ich es nicht einfetten. Einfach spitze und nichts klebt. Waffeln sind schnell und einfach zu machen...Deshalb für euch heute abend noch ein schnelles Rezept...



Zutaten

3 Eier
125g Zucker
1 mal Vanillezucker
125g Margarine  Butter
1 TL Backpulver
250g Mehl
250ml Milch
1 Prise Salz

Zubereitung

1.) Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren

2.) Die weiche Margarine Butter hinzufügen

3.) Zum Schluss das Mehl, Backpulver und Milch hinzufügen
Alles zu einer Masse vermengen

4.) Nun die Masse in das Waffeleisen geben und 
warten bis es lecker duftet




Ich wünsche euch 
einen guten Appetit

Eure Moni

Kommentare:

  1. Die Waffeln sehen richtig lecker aus! Ich esse auch total gerne Waffeln, aber mache sie total selten, weil unser Waffeleisen einfach schrecklich ist. Die brauchen einfach ewig, ich muss endlich mal ein neues Waffeleisen besorgen :D

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  2. mhmmm....da läuft mir das Wasser schon beim lesen im Mund zusammen :P
    Ich glaube ich weiß jetzt endlich, was es heute zum Abendessen gibt :)

    Liebe Grüße,
    Michèle

    AntwortenLöschen