Recent Posts

Sonntag, 7. September 2014

Nektarinen Tarte in neuer Backform

Hallo meine Lieben,

gestern hab ich mich selber beschenkt und mir die seit lang ersehnten längliche Tarteform gekauft.
Aber ich bin ja ein Schnäppchenjäger und habe die für einen guten Kurs bei TK Maxx erstanden.
Manchmal hab ich ja Glück in dem Laden. Heute will ich gar nicht lange quatschen, sondern euch ein paar Bilder der Tarte zeigen und dazu ein total simples Rezept dazu aufschreiben.






Blätterteig Nektarinen Tarte

(das Ursprungsrezept, allerdings mit Kirschen habe ich auf dem Blog von http://fabulousfood.de/ entdeckt)

 1 Paket Blätterteig aus der Kühltheke
50g Butter
1 Ei
75g Zucker
1 Prise Salz
375g Quark
100ml Milch
1 Päckchen Vanille Puddingpulver
2 Nektarinen

Zubereitung
1.) Die Butter schmelzen

2.) Das Ei mit Zucker und einer Prise Salz verrühren

3.) Quark, Milch und Puddingpulver verrühren 
und die flüssige Butter hinzufügen und alles
vermengen

4.) Den Blätterteig in die gefettete Tarteform geben, 
den übrigen Rand entfernen

5.) Die Puddingmasse auf den Boden verteilen 
und dann mit Obst nach Lust und Laune belegen
(beim ersten Mal hatte ich Blaubeeren genutzt)

6.) Bei 175Grad, Umluft ca. 30 min backen


Bon Appetit
wünscht Euch
eure Moni

Kommentare:

  1. Hallo Moni,
    sieht superlecker aus. So eine Tarteform fehlt mir auch noch. Muss ich doch wirklich in den TKMaxx fahren....... ;-)
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro,
      dann solltest du auf jeden fall zu TK Maxx fahren.Denn die form war dort total günstig udn ist super....

      Löschen
  2. Ohja, TK Maxx... Eigentlich widerstrebt es mir immer völlig, dort einzukaufen, weil alles nur so wirr und chaotisch ist. Aber bei so schönen Formen lohnt es sich doch auf jeden Fall, dort mal vorbeizuschauen :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin. ,
      Ich kann dich völlig verstehen.ich finde tkmaxx eigentlich echt schrecklich.aber ich gehe rein sofort in die haushaltsabteilhng und dann bin ich auch wieder raus.
      Dann geht es..so nach dem Motto *Augen zu und durch*

      Löschen
  3. Eine tolle Form!! Meine ist ein wenig breiter, dafür aber kürzer. Ich liebe sie. Irgendwie schmeckt die Tarte gleich noch einmal so gut, weil die Form etwas ausgefallener ist (:
    Ein sehr leckeres Rezept, mit Nektarinen und Pudding! Da schmeckt es doch gleich wieder nach Sommer...

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina. .
      ich werde bei meinen nächsten besuchen im tkmaxx auf jedenfall weiter Ausschau nach formen halten.denn die form die du beschreibst ist auch toll

      Löschen
  4. Sieht super aus! Habe direkt gedacht toll für's kommende geburtstagskaffeetrinken! Wenn ich den auf einem blech mache,wieviel sollt ich dann nehmen?vierfache menge? Lg tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina. ,
      ich denke das du mit 4 Facher Menge hinkommen wirst..

      Löschen