Recent Posts

Donnerstag, 31. Juli 2014

Berlin...Berlin...Ich war in Berlin....


Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist das Wochenende schon wieder vorbei auf das ich mich soooooo sehr und sooooo lange gefreut habe. Im April diesen Jahres, nach der Cake World in Hamburg hat eine Gruppe von Bloggern sich überlegt zwischen den Messen sich zu treffen. Irgendwie war schnell klar "Ja das machen wir"...Als Vorschlag kam dann die wundervolle Stadt Berlin raus und zack hatte ich auch schon ein Flugticket gebucht.
Ja, ein Flugticket!! Denn ich wollte nicht alleine mit dem Auto fahren, allerdings war es mein erster Flug...
Gemeinsam mit Brit, die ebenfalls tolle Sachen backt, bin ich am Samstag morgen um 6.20Uhr mit dem Flieger nach Berlin gestartet. Ich sollte hier bei erwähnen, das es mein erster Flug war (ich hatte echt Schiss, aber habe ihn überlebt)...
Total kribbelig war ich dann in Berlin, als wir gemeinsam auf die Ankunft von Marlene gewartet haben. Es war so schön sie wieder "in echt" zu sehen.
Ich weiß jetzt schon das es nicht bei einem Post bleiben wird, denn wir haben doch sehr sehr viel erlebt.
Wir hatten im Vorfeld uns ins Ibis Budget am Alexanderplatz eingebucht und waren glücklich als wir da waren. Denn das ganze Wochenende war es mega mega heiß in Berlin und dünnere Hosen waren an dem Wochenende doch besser.

Beginnen möchte ich mit Samstag...Denn da stand ein gemeinsames Treffen mit vielen Bloggerkolleginnen und Kollegen auf dem Programm.Verabredet waren wir um 11.00Uhr an der Weltuhr am Alexanderplatz.



Dort warteten schon unsere wundervolle Stadtführerin Franzi (Dynamite Cakes), Claudia (Ofenkieker),
Claudia und Volkmar (Zucker&Salz). Gemeinsam mit Marlene, Brit (Kit(s)ch'n' Cookies), Steffi (Baking and Cooking with Love) und mir machte sich unsere tolle Stadtführerin Franzi auf den Weg. Wohin? keine Ahnung, aber immer hinter herlaufen war die Devise.


Wir liefen am roten Rathaus vorbei und am Neptunbrunnen. Überall erzählte uns Franzi etwas über die Sehenswürdigkeiten und auch im allgemeinen über Berlin. Es war sehr interessant und in keinster weise ermüdend oder langweilig. Eher im Gegenteil, ich hätte Franzi auch noch länger zu hören können.
Wie schon oben erwähnt war es mega heiß an diesem Wochenende und so waren wir doch recht froh als wir einen Zwischenstop bei Tigertörtchen gemacht haben.


Cupcakes zum Frühstück ist genau das richtige...Dort erwartete uns auch schon die liebe Fenta mit ihrem Sohn. Ach mensch war die Freude groß. Einfach wundervoll auch Fenta wiederzusehen. Wir kamen aus dem quatschen gar nicht mehr raus, aber irgendwann mussten wir dann weiter gehen. Denn es standen noch ein paar Punkte auf unserer Liste.
Durch die Hitze von Berlin (ja ich habe es schon erwähnt, aber damit ihr ein wenig nachvollziehen könnt wie heiß es wirklich gewesen ist) zogen wir weiter.

In der Gegend, in der Princess Cheesecake gibt, stehen wundervolle Häuser. Ich mag mir so etwas immer sehr gerne anschauen. Princess Cheesecake kannte ich schon vom Naschmarkt vor zwei Jahren. Der Laden ist einfach nur herrlich und lädt zum verweilen ein.


Bei dem tollen Angebot konnte man sich irgendwie gar nicht entscheiden. Marlene und ich haben uns dann eine Maracuja Tarte geteilt und ich hatte dazu einen Grünen Eistee. Sooo schön erfrischend.
Mir fällt grade irgendwie auf, das man meinen könnte ich sei nur wegen des Essens nach Berlin gereist. *lach*
Aber nach dieser Pause ging es weiter zur lieben Annett und ihrem wundervollen Laden AS Dreamcake.
Ein bisschen shoppen war angesagt, aber für mich auch etwas mehr. Im Laden warteten dann auch die liebe Jenny (Muffin Queen) und Denise (La torta di Denise) auch schon auf uns....

Nun hieß es für mich Sahne schlagen, Mascarpone hinzu und noch ein paar Zutaten. Denn alle Anwesenden wollten mir einmal zuschauen wenn ich meine Cupcakes toppe. Ein grosses "AAHHH" kam direkt aus allen raus, als ich meine Tüllen ausgepackt habe..Denn ich nutze GROßE TÜLLEN :-)

Bild von Marlenes Sweet things

Leider hat es aufgrund des Wetters etwas länger gedauert und Dank Brit, die mal eben in den Supermarkt gegangen ist, hat es dann mit dem Sahne schlagen dann auch geklappt. Und so konnte das fröhliche toppen los gehen.

Danach ging es auf zur letzten Station. Nach all dem Süßzeug den Tag über, fand ich das einkehren beim Mexikaner total gut. Dort ging das muntere Geplapper dann weiter. Ich finde man merkt sofort, ein gemeinsames Hobby verbindet. Irgendwann sollten wir dann unsere Namen auf einen Zettel schreiben. Und ihr werdet es kaum glauben...ICH HABE WAS GEWONNEN, was mich total umgehauen hat.

Alles zum Thema Cake Pops...Besonders angetan haben es mir die Zuckerstreusel (ich hab ja so wenig) und die pastellfarbenen Cake Pop Stielen. Der Gewinn kam von  der Ideen-Shop

Aber weil das ja alles nicht reicht, zauberte dann Franzi noch einen Goodie Bag aus dem Auto. Da kam ich aus dem staunen nicht mehr heraus. Einfach mega toll, aber seht selber.

Irgendwie habe ich gar kein Bild von dem Goodie Bag alleine. Aber auf dem Bild links unten sieht man Formen von Silikomart, ein weiteres Paket vom Ideen Shop und eine kleine Backform und Muffinförmchen von Kaiser. Vielen vielen Dank dafür...Ach und mein Gewinn war in der wundervollen weißen Tüte von AS Dreamcake, auch dir recht herzlichen Dank dafür. 

                                 

Teilnehmer des Blogger Sommer Treffen in Berlin 2014

Claudia und Volkmar von Zucker,Salz&Bauchgefühl
Annett von AS Dreamcake
Denise von La Torta di Denise
Jenny von Muffin Queen
Charin von Cupidicake
Franzi von Dynamite Cakes
Claudia von Ofenkieker
und ich 

Es war ein total toller Samstag und ein komplett tolles Wochenende, denn Brit, Marlene und ich blieben noch bis Montag in Berlin. Dort haben wir weitere tolle Dinge erlebt, die bald auch folgen werden wenn ihr sie gerne lesen wollte. 

In diesem Sinne, freue ich mich jetzt schon auf unser nächstes Treffen welches in Esslingen mit einigen Teilnehmern statt finden wird. 

Alles Liebe
Eure
Moni
                                                             

Kommentare:

  1. Hach war das einfach nur herrlich mit euch dieses tolle Wochenende zu verbringen.. Ich freu mich schon auf das nächste Treffen.. Möge die Sprinkles mit dir sein.. <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeahhh...das könnte mein Spruch werden *Mögen die Sprinkles mit euch sein'....

      Löschen
  2. Moni, wie kannst du nur zu wenig Sprinkles haben *lach*
    Ein sehr schöner Bericht und ich bin schon gespannt, was ihr die nächsten Tage alles so erlebt habt. Es war ein rundum schöner Tag mit euch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank...Ach vorhin beim einräumen ist mir aber auch aufgefallen welche Farben mir noch fehlen ;-)

      Löschen
  3. Ein toller Bericht :) Die Tüte von AS Dreamcake habe ich heute gerade noch verwendet und bin fleißig Reklame gelaufen :P

    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön...ja morgen werde ich auch mit der Tüte Werbung laufen...

      Löschen
  4. Ein sehr schöner Beitrag. Das hört sich nach viel Spaß an. Es ist bestimmt schön, so viele Leute zu treffen, die das gleiche Hobby haben. Die Bilder gefallen mir sehr gut. Und die Sachen vom Gewinn und von der Goodie Bag sind richtig toll :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen