Recent Posts

Sonntag, 8. Juni 2014

{Vorstellung + Gewinnspiel} Patissier des Jahres

Patissier des Jahres - Logo 




Hallo meine Lieben,

ich sitze bei tollstem Sonnenwetter auf meiner Hollywoodschaukel und habe gute Laune. In der letzten Zeit passieren wundervolle Dinge. So habe ich eine Einladung für das Vorfinale des Patissiers des Jahres in Hamburg erhalten. Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt, wenn es dann am 29.06.2014 zu diesem Vorfinale in Hamburg geht. Aber ich habt auch etwas davon, dazu aber später mehr. Nun möchte ich euch erstmal erzählen worum es genau geht. Der Wettbewerb * Patissiers-Wettbewerb der süßen Künste*  findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Es wird mehrere Vorfinale geben. Start ist wie schon erwähnt in Hamburg (ich liebe diese Stadt)

Was ist denn genau dieser Wettbewerb? Ein Auszug aus der Homepage, was die Profis darüber sagen

Wir möchten kreativen Talenten mit einem Faible für den Dessertbereich eine Bühne bieten, ihre Fähigkeiten und ihr Talent unter Beweis zu stellen. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs stehen das fachliche Können in den unterschiedlichen Techniken der Patisserie sowie vor allem die Kreativität. Der Patissier des Jahres versteht sich als Plattform zum Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb der Fachbranche und hat das Ziel, auch über diese hinaus die öffentliche Wertschätzung für die Patisserie zu stärken.
Unterstützt durch hochkarätige und fachkundige Patissiers aus dem deutschsprachigen Europa suchen und entdecken wir die großen Talente der Zukunft.


Wenn ich mir die Bilder auf der Homepage so anschaue läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Das ist so toll was Patissiers zaubern können. Für diesem Wettbewerb konnten sich  Patissiers, Konditoren, Köche, Chocolatiers und Bäcker bewerben. Aus der schriftlichen Vorauswahl werden dann 5 Patissiers in Hamburg bei dem ersten Vorfinale starten. Sie haben 5 Stunden Zeit für folgende Dinge

- Ein 3- Komponenten Dessert (6mal)
- Ein Freestyle Dessert (6mal)
- Eine Praline/Petit Fours (40mal)

Was hat man eigentlich davon wenn man so einen Wettbewerb gewinnt?!
Der Patissier des Jahres erhält 3000€ Preisgeld und wird direkt für das Finale "The Best Restaurant Dessert" von Espaisucre (Mexico) qualifiziert. Und natürlich erhält der Gewinner viel Werbung für sich.

Ihr könnt euch auch selber noch einen Eindruck machen, denn Patissiers des Jahres hat eine eigene Homepage und ist auch bei Facebook vertreten.


Ich bin jetzt schon sehr, sehr gespannt was mich in Hamburg erwarten wird. Zu Beginn habe ich ja geschrieben, das es sich auch für euch lohnen wird. Drei Personen unter euch haben die Möglichkeit jeweils zwei Tickets für das Vorfinale in Hamburg zu gewinnen. Die Anreise nach Hamburg müsst ihr selber tragen.

Was müsst ihr tun?

- Ihr solltet am Sonntag, 29.06.2014 die Zeit finden auf eigene Kosten nach Hamburg zu reisen

- Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein

- Hinterlasst unter diesem Post ein Kommentar mit eurem Namen und eurer Email Adresse
  die Auslosung erfolgt nicht durch mich

- Ihr solltet damit einverstanden sein, das ich eure Namen und Email Adressen weiterleiten werde,
  es wird eine der Veranstalterinnen dann auslosen und ihr erhaltet per email eine direkte Bestätigung das ihr 
  registriert seit. (Hinweis zum Datenschutz: Nach der Verlosung werden die emails gelöscht)

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich

- In den Lostopf könnt ihr bis Donnerstag,19.06.2014 20:00Uhr hüpfen


Also ran an die Tasten und vielleicht sehen wir uns schon bald in Hamburg :-)









Kommentare:

  1. Huhu Moni, ups bin ich die erste - sind wohl alle unterwegs ;o), dann nutze ich mal die Gunst der Stunde und schreibe mich schnell ein.
    Patissier des Jahres - mhmm da fallen mir gleich tausend Naschereien ein und auch mir läuft bei diesem Gedanken schon das Wasser im Mund zusammen.
    Ich würde mich riesig freuen wenn ich auch dabei wäre...vll. habe ich ja Glück in der Lostrommel...:o)
    Name. Julia Breucking
    Email: juliassweetbakery@gmail.com

    Toi Toi Toi

    und ich wünsche Dir noch einen wunderschönen sonnigen Pfingstmontag..
    liebe Grüße auf die andere Rheinseite
    wünscht Dir
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      das ist schön das du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest.Ich glaube ich sollte es nochmal teilen,denn bisher bist du die einzige die mitmacht.
      Und cih freue mcih auch schon sowas von auf Hamburg.
      Und ich musste erstmal schauen von wo du bist und freue mich wenn ich Menschen hier online treffe,die gar nicht so weit entfernt wohnen.

      Liebe Grüsse auf deine Rheinseite ;-)
      Moni

      Löschen
  2. Wooow, Moni. Ich gratuliere dir. Das wird sicher richtig toll und du eirst bestimmt mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen nach Hause fahren können.

    Sehr gerne würde ich auch mit dabei sein. Nicht nur, damit ich um Erfahrungen reicher werden würde. Nein. Auch würde ich mich freuen, wenn wir uns mal wieder sehen. :)

    Name: Nadine Schultz
    E-Mail: my-sweet-bakery@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll, das wäre so ein tolles Erlebnis für mich bei der Veranstaltung dabei zu sein. Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf.

    Name: Julia Gröger
    E-Mail: foodqueens@web.de

    AntwortenLöschen