Recent Posts

Sonntag, 9. Februar 2014

Herzhafte Cupcakes

Hallo meine Lieben,

morgen hat Herr F. Geburtstag und er wird dazu was mit zur Arbeit nehmen. Er meinte "probier doch mal was neues aus". Oh meine Liste ist soooo lang mit Sachen die ich ausprobieren möchte. Da ich aber weiß, das seine ArbeitskollegInnen nicht soo  mega gern süß mögen habe ich mich für eine herzhafte Cupcake Variante entschieden. 

Mexican Cupcakes
(als Deko gelbe Paprika, keine Pfirsiche)

Zutaten
250g Mehl
3 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 kleine Zwiebel (ich habe eine rote genommen)
2 Eier
200ml Buttermilch
70ml Olivenöl
50g Ziegenkäse (ich habe Streukäse genommen)
1/2 Dose Mais
1/2 Paprika
4 Scheiben Kochschinken
Kräuter

Zubereitung
1.) Den Ofen auf 175 Grad vorheizen
2.) Zwiebeln, Schinken, Paprika würfeln und kurz anbraten
3.) Mais abtropfen und Ziegenkäse würfeln (oder halt Streukäse nehmen)
4.) Eier und Salz schaumig schlagen
5.) Olivenöl, Buttermilch, Pfeffer, Kräuter unterrühren
6.) Mehl, Backpulver, Natron unterheben
7.) Nun die restlichen Zutaten dazugeben in Muffinförmchen füllen
und 20-25 Minuten backen lassen

Topping
Freestyle ;-)

1 Paket Philadelphia
1 Paket Brunch 
(eher eine günstigere Variante und da stand Feurig/scharf drauf)
evtl. Pfeffer und Salz

Alles miteinander vermengen und abschmecken. Diese Brunchvariante ist super. Denn ich habe 
nichts mehr nachgewürzt. Denn so im Abgang ist sie echt schärfer (für meinen Gaumen)




Bon Appetit
wünscht euch 
Moni

Kommentare:

  1. Das Rezept klingt echt lecker :) Ich stell mir die auch sehr passend zu einem Brunch vor oder als Snacks bei einem Umtrunk :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total super aus! Werde ich mir gleich mal merken ;)

    LG
    Angelina

    AntwortenLöschen